Home
Deutsch
English
Kontakt   Impressum

Vorteil: Umfangreiche Dienste

Jede Anwendung benötigt Standard-Services für den Ressourcenzugriff. Die Verfügbarkeit von Services ist in den entsprechenden Spezifikationen der Java 2 Platform, Enterprise Edition (J2EE) allerdings nicht für jeden Service in jeder Container-Variante verpflichtend vorgeschrieben. Außerdem fehlen viele notwendige Services wie beispielsweise Logging, Managed Messages oder transparenter Ressourcen-Zugriff völlig. Die zen Platform stellt die fehlenden Services bereit und vereinfacht den Zugriff auf alle Services über eine einzige, einfach zu bedienende Service-API.

Standard-Services

Die Verfügbarkeit der einzelnen Services ist durch die zen Platform völlig unabhängig von der jeweiligen Laufzeitumgebung einer Anwendung. Egal ob im Rahmen der transparenten Skalierung eine Anwendung in einer Servlet-Umgebung oder die gleiche Anwendung in einem Cluster von Applikationsservern läuft: Der Zugriff auf die Services erfolgt immer über die gleiche Service-API, die alle Standard-Services der J2EE-Spezifikation zur Verfügung stellt:

  • Connection: Zugriff auf Datenbanken (JDBC).
  • Messaging: Versand von Nachrichten (JMS).
  • Transaction: Direkter Zugriff auf Transaktionen (JTA).
  • Mail: Versand von Mails (JavaMail).

Erweiterung der J2EE-Services

Da die Standard-Services der J2EE-Spezifikation nur einen kleinen Bereich von Services abdecken, die bei der Entwicklung serverbasierter Anwendungen notwendig sind, bietet die zen Platform zusätzlich einige Erweiterungen, die diese umfangreiche Lücke schließen:

  • Logging: Zugriff auf Logging-Systeme.
  • JDO: Objektorientierten Zugriff auf Datenbanken über Java Data Objects.
  • ManagedMessaging: Versand von Nachrichten, deren Abarbeitungszustand jederzeit abgefragt werden kann.
  • SessionManagement: Zugriff auf die laufende Session, auch bei verteilten Systemen.
  • ResourceRepository: Zugriff auf beliebige Ressourcen inklusive Zugriff auf Dateien, auch im Applikationsserver.

» weiter

 
Home / Produkte / zen Platform / Umfangreiche Dienste

Mehr über die zen Platform

» zen Platform
» Anwendungsbeispiele
» Vorteile
» Technische Details
» Systemanforderungen
» Fallstudien

Vorteile der zen Platform

» Konzentration auf die Lösung

» Rapid Application Development

» Intuitives Anwendungsverständnis

» Bedarfsabhängige Skalierung

» Variable Ausgabeformate

» Prozeßorientierung

» Separation of Concerns

» Reduzierte Komplexität

» Reduzierte Ausfallzeit

» Reduzierte Wartungskosten

» Datenkonsistenz- und sicherheit

» Umfangreiche Dienste

» Lokalisierte Ressourcen

» Erweiterbarkeit und Flexibilität

» Automatische Dokumentation

» Automatisierung von Geschäftslogik